Informationen für Neubürger

Nachfolgend erfahren Sie Wissenwertes aus unser Gemeinde und was Sie ggf. bei einem Umzug beachten sollten.

Frischwasserbezug

Verbrauchsgebühr: 2,15 € pro cbm
Für Verbrauchsgebühren wird am 05.04., 05.06., 05.08., 05.10., 05.12. eines jeden Jahres ein Abschlag erhoben. Die Abrechnung erfolgt Anfang des darauffolgenden Jahres.

Grundgebühr Wasseruhr

bis 2,5 cbm/h 54,00 € pro Jahr (+ 7 % MwSt)
über 2,5 cbm/h 108,00 € pro Jahr (+ 7 % MwSt)

Schmutzwassergebühr

Stadtteil Bimbach 2,70 € pro cbm
übrige Stadtteile 2,90 € pro cbm

Niederschlagswassergebühr

Stadtteil Bimbach 0,11 € pro m² pro Jahr
übrige Stadtteile 0,16 € pro m² pro Jahr

Grundsteuer A: Landwirtschaft

Grundsteuer B: bebaute und bebaubare Grundstücke

Die Grundsteuer ist eine Jahressteuer, d. h. zur Festsetzung sind jeweils die Verhältnisse zu Beginn des Kalenderjahres maßgebend. Veränderungen in den Eigentumsverhältnissen innerhalb eines Jahres werden vom Grundsteuerrecht nicht berücksichtigt. Sie wird jeweils zum 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11. zur Zahlung fällig.

Hebesätze:

Grundsteuer A: 350 %
Grundsteuer B: 350 %
Gewerbesteuer: 330 %

Die Hundesteuer beträgt derzeit für den ersten Hund jährlich 50,00 €, für jeden weiteren Hund 100,00 € jährlich.
Kampfhunde nach der Verordnung über Hunde mit gesteigerter Aggressivität und Gefährlichkeit werden jährlich mit 350,00 € besteuert.

Ab welchem Alter ist ein Hund anmeldepflichtig?

ab 4 Monate, wenn der Hund min. 3 Monate im Jahr gehalten wird

Wie und wo kann man einen Hund anmelden?

Formular erhältlich im Rathaus (Zi. 15) oder www.prichsenstadt.de

Wann wird die Hundesteuer zur Zahlung fällig?

am 30. April jeden Jahres

Wie kann man einen Hund (wegen Tod, Besitzerwechsel, Wegzug) abmelden?

Vorlage einer Tierarztbescheinigung bzw. schriftlichen Erklärung, Vorlage einer Anmeldebestätigung des neuen Wohnorts

Die Abfallentsorgung wird durch das Landratsamt Kitzingen geregelt.

Kontakt:
Landratsamt Kitzingen
Kaiserstr. 4
97318 Kitzingen

Tel. 09321 / 928 1234
Fax: 09321 / 382 1299

Email: abfall@kitzingen.de

Müllabfuhrtermine können Sie dem aktuellen Abfuhrkalender, der bei der Stadtverwaltung zur Abholung bereit liegt, entnehmen.

Annahme von holzigen Gartenabfällen:

Am Grüngutplatz unterhalb des Bauhofes in Prichsenstadt werden an jedem Samstag von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr holzige Gartenabfälle (z. B. Schnittgut von Bäumen, Sträuchern) kostenlos angenommen. Nicht angenommen werden Blumen- und Grababfälle. Diese Abfälle sind über die Biotonne oder Bio-Restmüllsäcke (erhältlich in der Stadtverwaltung) zu entsorgen. Außerdem können diese beim Kompostwerk Klosterforst (siehe Abfuhrkalender) abgegeben werden.

Die Wasserversorgung wird durch die FWF sichergestellt.

Ansprechpartner:
Kläranlage Prichsenstadt
Stadelschwarzach
97357 Prichsenstadt

Tel. 09383 / 68 37
Fax: 09383 / 90 18 21

Email: info@klaeranlage-prichsenstadt.de

Als regionaler Stromanbieter steht Ihnen die Üz Lülsfeld zur Verfügung.

Anschrift:
Unterfränkische Überlandzentrale eG
Schallfelder Str. 11
97511 Lülsfeld

Geschäftszeiten: 
Mo – Do: 8.00 – 16.00 Uhr
Fr: 8.00 – 12.00 Uhr

Tel. 09382 / 604 0

Fax: 09382 / 604 163
Email: uez@uez.de

Your Content Goes Here

In Prichsenstadt ist die zentrale Gasversorgung überwiegend durch die Gasversorgung Unterfranken (“Gasuf”) geregelt.

Kontakt:
Gasversorgung Unterfranken
Nürnberger Str. 125
97076 Würzburg

Tel. 0931 / 2794 3
Fax: 0931 / 2794 444 (Technik, Marketing)
Fax: 0931 / 2794 470 (kaufm. Verwaltung)

Bitte denken Sie daran…

  • einen Nachsendeauftrag bei der Deutschen Post zu stellen
  • eine Mülltonne anzumelden (sofern noch keine Mülltonne für Ihr(e) Haus/Wohnung besteht
  • Ihre neue Anschrift
    • der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) mitzuteilen (Formulare erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadt Prichsenstadt)
    • Ihren Vertragspartnern (z. B. Versicherungen, Mobiltelefon) mitzuteilen
  • sofern Sie “mit Gewerbe” umziehen:
    • Ihren Gewerbebetrieb bei Ihrer alten Gemeinde abzumelden
    • Ihren Gewerbebetrieb bei der Stadt Prichsenstadt anzumelden
  • ggfs. Ihren Telefonanschluss ab-/umzumelden
  • sich ggfs. bei einem Stromanbieter an-/abzumelden