Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Sonntag 13.09.2020 wird Winzer Harald Wörner etwas Magie in seinem Gewölbekeller von 1498 präsentieren. Erleben Sie hautnah wie Farben auf Sie wirken und Ihre Wahrnehmung z. B. für ein Gläschen Cosmowein „Rosa Sehnsucht“ verändert. Zuvor führt er durch die Schlossgeschichte und gibt Einblicke in Räume, die der Öffentlichkeit sonst nur bedingt zugänglich sind. Normalerweise wären an diesem Tag zahlreiche historische Gebäude im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ zu besichtigen. Familie Wörner hat sich jedoch dazu entschieden auch diesmal alles live zu präsentieren, anstatt online über Videobeiträge.

Im Anschluss an die Führung wird daher Herbert Link „Der malende Musiker“ seine Ausstellung (eröffnet am 26.07.20) im Rahmen einer Midissage präsentieren und um einige neue Kunstwerke erweitern. Diese sind erst in den letzten Wochen entstanden. Link persönlich: „Seit der Vernissage bin ich voller Leidenschaft voll und ganz der Kunst gewidmet – es macht aktuell total viel Spaß und ich freue mich noch mehr von mir zeigen zu können“.

Der Titel der Ausstellung „DIE FARBEN FLIESSEN“ des Kitzinger Malers Herbert Link ist durchaus wörtlich zu nehmen. Seine Malerei (Acryl auf Leinwand) folgt dem Gefühl, der Intuition und dabei dürfen die Farben teilweise unbegrenzt fließen. Der Künstler verzichtet weitgehend auf Details. Manches Motiv fordert  den Betrachter heraus.

Die Ausstellung ist bis 18. Oktober2020, von Mittwoch bis Sonntag von

10 – 18 Uhr, geöffnet.