Prichsenstadt
Sie befinden sich hier: StartseiteAktuellesNews

Breitbandausbau & schnelles Internet für Prichsenstadt

Zurück

Breitbandausbau & schnelles Internet für Prichsenstadt

10.03.2017
  • Bestes Angebot - Telekom erhält Zuschlag für Netzausbau
  • Mehr Tempo: mit bis zu 50 MBit/s surfen
  • 1.300 Haushalte können ab Mitte 2018 schnellere Anschlüsse nutzen

 

Die Entscheidung ist gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Prichsenstadt gewonnen. Fast 1.300 Haushalte können nach Abschluss des Ausbaus im gesamten Stadtgebiet Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) bekommen.

Zur Verwirklichung des Mammut Projekt wird die Telekom im kommenden Jahr knapp 50 Kilometer Glasfaserkabel verlegen und 14 Multifunktionsgehäuse neu aufstellen bzw. bestehende mit modernster Technik ausstatten. Das neue Netz wird ab Mitte 2018 so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig möglich sind.

 

Am 09. März 2017 wurde zwischen der Stadt Prichsenstadt, vertreten durch den 1. Bürgermeister René Schlehr und der Deutschen Telekom, vertreten durch Herrn Klaus Markert der alles entscheidende Vertrag unterschrieben.

„Die Ansprüche der Betriebe und Bürgerinnen und Bürger an ihren Internet-Anschluss steigen ständig. Bandbreite ist heute so wichtig wie Gas, Wasser und Strom“, sagt René Schlehr, Erster Bürgermeister von Prichsenstadt. "Deshalb freut sich die Telekom, dass Prichsenstadt jetzt vom Ausbau-Programm der Telekom profitiert. Die Telekom bedankte sich bei Prichsenstadt für das entgegengebrachte Vertrauen und sichert zu, das Projekt zügig umsetzen“, so Andreas SchardtRegio Manager der Deutschen Telekom.

 

„Wir versorgen Prichsenstadt mit der neuesten Internet-Technik“.

 


 

Wie läuft der Ausbau?

 

Die Telekom steigt nun in die Feinplanung für den Ausbau ein. Parallel wird eine Tiefbau-Firma ausgewählt, Material bestellt und Baugenehmigungen eingeholt. Sobald alle Leitungen verlegt und alle Verteiler aufgestellt sind, erfolgt die Anbindung ans Netz der Telekom. Der Ausbau dauert in der Regel zwölf Monate. Anschließend können die Kunden die neuen Anschlüsse nutzen.

 

Weitere Informationen

Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren. Genauere Informationen zum Thema Ausbau und Umsetzung werden wir ab sofort regelmäßig auf unserer Internetseite bekanntgeben.

 

Abschließend steht Ihnen Herr Schönberger unter der Telefonnummer +49 9383/975015 gerne zur Verfügung.



Zurück