Prichsenstadt
Sie befinden sich hier: StartseiteAktuellesNews

Zurück

22.06.2017

Die Unterfränkische Überlandzentrale Lülsfeld konnte die Umrüstung von 63 Leuchten im Bereich der Großgemeinde Prichsenstadt auf die energetisch wesentlich bessere LED-Technologie abschließen.

Die Leuchten in den Stadtteilen Laub, Stadelschwarzach, Kirchschönbach und Prichsenstadt sind mittlerweile in Betrieb. Durch den Austausch der früheren Lampen mit dem Leuchtmittel HQL auf LED stellt sich die Stadt Prichsenstadt ihrer wachsenden Verantwortung im Umwelt- und Klimaschutz.

Ganz besonders dankt die Stadtverwaltung dem Projektträger Jülich für die Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln aus der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Mit dem zeitnahen Abruf der Fördermittel wird dieses Projekt abgeschlossen.

Prichsenstadt, 21.06.2017



Zurück